Landesstelle Schulpsychologie und Schulpsychologisches Krisenmanagement

Die Landesstelle Schulpsychologie und Schulpsychologisches Krisenmanagement arbeitet im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung als Teildezernat in der Schulabteilung der Bezirksregierung Arnsberg.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind.:

  • Die Qualitätssicherung und –entwicklung  in den Bereichen Schulpsychologie und Schulpsychologisches Krisenmanagement
  • Die Unterstützung von Schule bei Großschadenslagen
  • Die Unterstützung der Integration durch Bildung Geflüchteter
  • Die Unterstützung bei der Prävention von Extremismus  und Sexuellem Missbrauch